If you want to have access to Turcademy at your institution

Contact
Delikte Gegen Persönlichkeitsrechte İm Türkischen–Deutschen Rechtsvergleich (Türk Ve Alman Karşılaştırmalı Hukukunda Kişilik Haklarına Karşı Suçlar)
ISBN: 9789750235245 2015 Criminal Law Prof. Dr. Yener Ünver Seçkin Yayıncılık

Im Februar 2015 fand bereits zum vierten Mal das deutsch-türkische Strafrechtsseminar in Kooperation mit dem Deutschen Forschungszentrum an der Özyegin Universität Istanbul statt. Nachdem die vorherigen Veranstaltungen stets Grundlagenthemen aus dem Allgemeinen Teil des Strafrechts zum Gegenstand hatten, befassten sich „Experten“ und Studierende aus beiden Rechtskreisen dieses Mal vorwiegend mit aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich der Delikte gegen Persönlichkeitsrechte. Kinder- und Jugendpornographie, Sterbehilfe (unter Einschluss der Suizidbeihilfe) sowie die Tötungsdelikte benennen nur schlaglichtartig zentrale Themen der aktuellen Kriminalpolitik, bei denen eine rechtsvergleichende Analyse weitere Erkenntnisgewinne verspricht. Dies zeigt sich nicht zuletzt auch mit Blick auf die strafrechtlich relevante Fahrlässigkeit: Hier begegnen nach wie vor dogmatische Untiefen, am Horizont aber auch schon neue Anwendungsfelder und Zweifelsfragen. Wiederum konnten im Rahmen einer mehrtägigen „Klausurtagung“ wichtige Informationen ausgetauscht und grenzüberschreitend diskutiert werden. Wiederum erwies sich gerade die Arbeit in der „Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden“ (Wilhelm von Humboldt) als besonders fruchtbar. Allen Verantwortlichen und Helfern auf beiden Seiten, sowohl bei der Durchführung des Seminars als auch bei der organisatorischen und redaktionellen Wegbereitung dieses Bandes, sei an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich gedankt.